View job here

Am Max-Born-Institut ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Feinwerkmechaniker/in (m/w/d) zu besetzen.

Aufgaben:

  • Herstellung von Fräs- und Drehteilen aus Aluminium, Edelstahl, Kunststoffen, etc.
  • Selbständiges Programmieren und Einrichten von 3- bzw. 4-Achs-Bearbeitungszentrum (nach Zeichnung)
  • Steuerung WINMAX
  • Montage von Baugruppen
  • Wartung und Pflege der Werkzeugmaschinen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Werkzeugmechaniker, Feinwerkmechaniker oder einer vergleichbaren Ausrichtung
  • Selbständiges Arbeiten
  • Handwerkliches Geschick
  • Fähigkeit, flexibel auf wechselnde Anforderungen zu reagieren
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Angebot:

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Möglichkeiten der fachlichen Weiterentwicklung. Die Vergütung erfolgt entsprechend der übertragenen Aufgaben auf Basis des TVöD Bund. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden, die zunächst auf 2 Jahre befristet ist.

Für weibliche und männliche Bewerber besteht Chancengleichheit. In Anbetracht der angestrebten Erhöhung des Frauenanteils im wissenschaftlichen/technischen Bereich sind Bewerbungen qualifizierter Interessentinnen besonders willkommen. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifizierung den Vorzug.

Das MBI unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und ist durch das Audit “Beruf und Familie“ als familienfreundlich zertifiziert.

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auf unserem Bewerbungsportal https://mbi-berlin.de/de/karriere bis zum 15.01.2021 ein.  Für weitere Informationen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Kornilov (Oleg.Kornilov@mbi-berlin.de).